PROJEKTIERUNG VELOVERBINDUNG

 

13.08.2018

AUFTRAGSERTEILUNG

Die Langsamverkehrsverbindung zwischen den Bahnhöfen Bad Säckingen (D) und Stein (CH) ist ein Projekt im Rahmen der Projektgruppe Aktive Bahnhöfe und soll eine grenzüberschreitende Sichtbarkeit im Präsentationsjahr der IBA 2020 entfalten. Das Projekt versteht sich als Impulsgeber für die mittel- bis langfristige Entwicklung der beiden Bahnhöfe und eine ÖV-orientierte Innenentwicklung der beiden Kommunen.

 

Nachdem wir für die Konzeption verantwortlich zeichneten, wurden wir im August 2018 zusammen mit Burkhardt | Engelmayer Landschaftsarchitekten von den beiden Gemeinden mit der Projektierung und Vorbereitung der Umsetzung beauftragt. Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die Aufgabe! 

 

Zum Projekt

Aktuell


09./15./22.11.2018
Transferimpulse innovativer Wohnlösungen
FOKUSGRUPPEN >>

18.09.2018
Gewerbegebiet managen
ABSCHLUSSVERANSTALTUNG >>

13.08.2018
Projektierung Veloverbindung
AUFTRAGSERTEILUNG >>

24.07.-31.08.2018
Wohnen weiterdenken
AUSSTELLUNG DER PREISTRÄGER DES EHRENPREIS FÜR… >>

14.07.2018
Konstanz Hafner #3
BÜRGERFORUM 2 >>


17.06.2018
Hamburger Sommergespräch zur Baukultur 2018
VORTRAG UND DISKUSSION >>

25.04.2018
Ehrenpreis für guten Wohnungsbau 2018
PODIUMSDISKUSSION >>


14.04.2018
Konstanz Hafner #2
BÜRGERFORUM WEISSES BLATT >>


21.02.2017
Wohnen jenseits des Standards
ABSCHLUSS EMPIRISCHE FORSCHUNG >>

16.02.2018
IBA Basel Aktive Bahnhöfe
ABSCHLUSSBERICHT >>

31.01.2018
Konstanz Hafner #1
AUFTAKTVERANSTALTUNG >>

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung